Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 28. November 2014

Re: Kosten für Schulmaterial

Hallo,
also wir haben nur den Anteil für die Bücher gezahlt und der lag bei circa 38 Euro inclusive Mathebüchern.Darin arbeiten die Kinder das ganze Jahr und es kann nicht mehr
verwendet werden.20Euro müssen wir für Farbkasten, Schnellhefter u.s.w. bezahlen.Ja und fürs Turnen halt noch Sportsachen.Ich glaube es hätte sich gelohnt die Bücher zu kaufen denn im letzen Jahr wurde der große eingeschult.Jetzt der mittlere.Für den kleinsten hätte ich
die Bücher bestimmt auch noch nutzen können.
Naja,zu spät ;-) LG Tatjana
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Utrogest

    Utrogest ist ein verschreibungspflichtiges Arzneimittel, dessen Wirkstoff Progesteron zu den sogenannten Gestagenen gehört. Progesteron ist identisch mit dem körpereigenen... Mehr...

  • Erbrechen bei Säuglingen und Kindern

    Erbrechen bei Säuglingen und Kindern dient in erster Linie zum Schutz vor Krankheitserregern oder schädlichen Stoffen im Verdauungssystem und ist meist harmlos. Treten aber noch... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Wassergeburt

    Wassergeburt ist eine Geburtsmethode, bei der die Schwangere die Wehenzeit im Wasser verbringt. Sie kann auch ihr Baby im Wasser gebären. Das Badewasser entspannt während des... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Schwanger werden - ohne Stress

    Der Entschluss, ein Baby zu wollen, steht fest, jetzt möchten Sie möglichst schnell schwanger werden? Wir haben Tipps für Sie, damit es nicht länger als nötig dauert mit dem... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang