Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 07. Juli 2015
Menu

Re: Frühe oder späte Einschulung

Hallo Ingrid,
bei uns im Saarland ist es ja ähnlich streng wie in Bayern. Für die Empfehlung sind Notenschnitt und Arbeitshaltung relevant. Wer keine Empfehlung bekommt, kann an einem zweitägigen Aufnahmetest mitmachen, den etwa 40% der Schüler bestehen.
Aber wie oben ja schon gesagt, von welchen früh eingeschulten Kindern geht man denn aus? Aus dem Text geht das nicht unbedingt hervor.
Zwischen den Kindern, die einen Tag vor, bzw. nach Stichtag geboren sind, liegt doch schon ein Jahr! Und dann geht doch die Tendenz immer mehr zu früh eingeschulten Kindern, also noch nicht mal "Kann-Kindern".
Ich kenne Kinder, die früh eingeschult sind und dann noch eine Klasse überspringen. An der Gymnasialempfehlung gibt es da eigentlich wenig zu rütteln. Sie kommen dann mit 8 aufs Gymmi. Probleme gibt es dann oft in der Pubertät. Wenn die Klassenkameraden in die Disco gehen...
LG, Heike
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24. Schwangerschaftswoche auf... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang