Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 28. September 2016
Menu

Re: Frühe oder späte Einschulung

Hey Ingrid, wer hält die frühe Einschulung für "Kinderquälerei"? Ich bin ja auch in BAyern undhier wird es eigentlich nicht ungern gesehen - nur der Kiga machte mir da immer ein schlechtes Gewissen. In zwei Jahren kann ich Dir sagen, ob es bei meinem mittleren PRobleme gibt, in vier Jahren weiß ich es bei meinem kleinsten. Ich kenne bisher nur 5 Kinder im Bekanntenkreis, die in den letzten Jahren früher eingeschult wurden (gerade 6 gewesen oder sogar 5,5 ) und sehe da nur gute Schüler, die den ÜBertritt ohne Probleme geschafft haben - der jüngste mit 1,0. Den Artikel muss ich mal lesen. LG Sintra
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang