Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 01. Februar 2015

Re: Frühe oder späte Einschulung

Hey Ingrid, wer hält die frühe Einschulung für "Kinderquälerei"? Ich bin ja auch in BAyern undhier wird es eigentlich nicht ungern gesehen - nur der Kiga machte mir da immer ein schlechtes Gewissen. In zwei Jahren kann ich Dir sagen, ob es bei meinem mittleren PRobleme gibt, in vier Jahren weiß ich es bei meinem kleinsten. Ich kenne bisher nur 5 Kinder im Bekanntenkreis, die in den letzten Jahren früher eingeschult wurden (gerade 6 gewesen oder sogar 5,5 ) und sehe da nur gute Schüler, die den ÜBertritt ohne Probleme geschafft haben - der jüngste mit 1,0. Den Artikel muss ich mal lesen. LG Sintra
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Schwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • Die fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Erbrechen bei Säuglingen und Kindern

    Erbrechen bei Säuglingen und Kindern dient in erster Linie zum Schutz vor Krankheitserregern oder schädlichen Stoffen im Verdauungssystem und ist meist harmlos. Treten aber noch... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang