Ein Angebot von Lifeline
Montag, 27. April 2015
Menu

Re: Frühe oder späte Einschulung

Hey Ingrid, wer hält die frühe Einschulung für "Kinderquälerei"? Ich bin ja auch in BAyern undhier wird es eigentlich nicht ungern gesehen - nur der Kiga machte mir da immer ein schlechtes Gewissen. In zwei Jahren kann ich Dir sagen, ob es bei meinem mittleren PRobleme gibt, in vier Jahren weiß ich es bei meinem kleinsten. Ich kenne bisher nur 5 Kinder im Bekanntenkreis, die in den letzten Jahren früher eingeschult wurden (gerade 6 gewesen oder sogar 5,5 ) und sehe da nur gute Schüler, die den ÜBertritt ohne Probleme geschafft haben - der jüngste mit 1,0. Den Artikel muss ich mal lesen. LG Sintra
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Abstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang