Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 23. September 2014

Re: Frühe oder späte Einschulung

Hallo,
ich weiss auch nicht so recht, was ich von diesen "Erkenntnissen" halten soll. Allerdings denke ich, dass in dem Artikel nicht von Kindern die Rede ist, die "noch früher" eingeschult wurden, sondern die sich einfach altersmässig am jungen Ende der regulären Spanne befinden. Und da sind natürlich nicht nur solche aus bildungsnahem Elternhaus dabei...
Auf der anderen Seite steht in dem Artikel, dass Kinder, die später eingeschult werden, langfristig auch nicht besser in der Schule abschneiden. Ist da nicht irgendwo ein Widerspruch?
Letztlich denke ich, dass das Ganze sehr stark von den Eltern abhängt, wie sie ihr Kind einschätzen und was es ihnen Wert ist, für ihr Kind den besten Weg zu finden, nicht nur bei der Einschulung, sondern auch bei der späteren Schul"karriere".
LG Carolin
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • SchwangerschaftstestsSchwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Schwanger? 16 typische AnzeichenSchwanger? 16 typische Anzeichen

    Übelkeit, Ziehen im Bauch und überhaupt ist diesmal alles anders - bin ich schwanger? Frauen horchen in sich hinein und deuten vieles als Zeichen für eine Schwangerschaft. Welche... Mehr...

  • Der weibliche ZyklusDer weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder MädchenZeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum StillenDie häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang