Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 21. Oktober 2014

Re: Frage zur Vorschule

Bei uns gibt es keine Vorschule. Ich bin zuversichtlich, daß meine Kinder dennoch eingeschult werden können. ;-)
Wenn Dein Kind definitiv erst in zwei Jahren zur Schule geht und die Vorschule auf ein Jahr ausgerichtet ist, erscheint es unlogisch, sie bereits zwei Jahre vorher dorthin zu schicken. Dann würde das im Jahr vor der Schule ihr ja fehlen bzw. würde sich alles wiederholen.
Wir haben im Kiga ein Schulkinderprojekt. Hier werden die künftigen Schulkinder einmal wöchentlich zusammengezogen, gemein wird gespielt, gearbeitet, werden Projekte gemacht, Besuche durchgeführt, die Gruppe wird gebildet. Hier wird aber nicht lesen und schreiben und rechnen gelernt, das ist Job der Schule. Hier macht es nur Sinn mitzumachen, wenn man Teil dieser Gruppe werden will, weil man eben in die gleiche Klasse gehen wird (hier gibt es bloß eine Klasse je Jahrgang (noch!, demnächst vielleicht zwei Jahrgänge pro Klasse).
LG
Petra
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 21.07.2006, 13:31 Uhr  |  Antworten: 0
    Zuerst mal Danke an alle, die mir hier geantwortet haben. Nur noch so zur...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Die fruchtbaren TageDie fruchtbaren Tage

    Nur an maximal sieben Tagen eines Zyklus ist eine Frau fruchtbar und kann schwanger werden. Zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, ist bei Kinderwunsch hilfreich. Mehr...

  • Warum Babys ruhig werden, wenn sie herumgetragen werdenWarum Babys ruhig werden, wenn sie...

    Für viele Eltern ist es die ultimative Methode, wenn sonst nichts mehr hilft: Mit dem Säugling auf dem Arm oder im Tragetuch marschieren sie in der Wohnung auf und ab, bis das Baby... Mehr...

  • Harter Bauch in der SchwangerschaftHarter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis... Mehr...

  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der BrustwarzeFlüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur FehlgeburtDie häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang