Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 25. April 2015
Menu

Re: Frage zur Vorschule

Hallo,
klar kommt ein Kind auch ohne Vorschule in die Schule! Kinder, die heim sind, haben es ja auch nicht.
Und ich kenne keinen Kiga, der 2 Jahre das Programm macht, ICH denke das liegt a) daran, dass nur eine bestimmte Anzahl die Arbeit machen soll und b) jedes Jahr das gleiche Programm ist (also dann scon bekannt).
Die Aussage "Jule sei noch nicht so weit", da bin ich sicher, das ließe sich probieren. Wenn man z.B. sagt, ein oder zwei Monate auf Probe, da kann man doch sehen, wie sie mitmacht!
Liegt wohl eher am Kiga *wirauchsolcheProblemehatten
Liebe Grüße
Katrin
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Brei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang