Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 06. März 2015

Re: Bin total ratlos - Kannkind (Mitte August)

Hallo Iris.
Ich schreibe dir ein bisschen spät. Ich bin in der gleichen Situation wie du. Eileen wird auch am 21. August 5 Jahre. Ich habe aber heute mit entschieden, dass sie nächstes Jahr eingeschult wird. Ihr Erzieher ist auch der Meinung, wir sollten ihr noch 1 Jahr gönnen. Wir sind aber der Meinung, dass sie nächstes Jahr gehen soll. Geistig ist sie fit und die soziale Reife hat sie auch. Sie ist zwar noch in einigen Situationen etwas schüchtern, aber sie wird sich dieses Jahr ja auch wieder weiter entwickeln. Ich möchte nicht, dass sie noch ein Jahr in den Kiga geht und sie dort aufeinmal unterfordert ist oder sich nicht mehr wohl fühlt, weil alle ihre Freunde schon in der Schule sind. Sie wird jetzt vorgemerkt als Schulkind für die Schukigruppe ab September. Wenn ich mir ihre Freude anschaue, die alle älter als sie sind, finde ich nicht, dass diese "reifer" wären. Ich hoffe du findest auch die richtige Entscheidung, ich bin jetzt froh, dass ich mich entschieden habe.
Vg Syliva
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Das Einmaleins einer glücklichen...

    Nach neun Monaten ist es endlich soweit: Sie sind zu dritt! Das Baby ist da und die Freude groß. Doch trotz Babyglück merken Sie, dass Sie in Ihrer Partnerschaft plötzlich nicht... Mehr...

  • Befruchtung (Konzeption)

    Befruchtung (Konzeption) ist der Moment, in dem die Samenzelle in die Eizelle eindringt und mit ihr verschmilzt. Ab diesem Augenblick beginnt die Zellteilung: Bei jeder Teilung... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Sex nach der Geburt

    Mit der Geburt eines Kindes verändern sich in der Regel auch die Paarbeziehung und der Sex. Gerade für Eltern, die ihr erstes Kind bekommen haben, bedeutet das, dass aus dem... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang