Freitag, 25. Juli 2014

Re: Bin total ratlos - Kannkind (Mitte August)

Hallo Iris.
Ich schreibe dir ein bisschen spät. Ich bin in der gleichen Situation wie du. Eileen wird auch am 21. August 5 Jahre. Ich habe aber heute mit entschieden, dass sie nächstes Jahr eingeschult wird. Ihr Erzieher ist auch der Meinung, wir sollten ihr noch 1 Jahr gönnen. Wir sind aber der Meinung, dass sie nächstes Jahr gehen soll. Geistig ist sie fit und die soziale Reife hat sie auch. Sie ist zwar noch in einigen Situationen etwas schüchtern, aber sie wird sich dieses Jahr ja auch wieder weiter entwickeln. Ich möchte nicht, dass sie noch ein Jahr in den Kiga geht und sie dort aufeinmal unterfordert ist oder sich nicht mehr wohl fühlt, weil alle ihre Freunde schon in der Schule sind. Sie wird jetzt vorgemerkt als Schulkind für die Schukigruppe ab September. Wenn ich mir ihre Freude anschaue, die alle älter als sie sind, finde ich nicht, dass diese "reifer" wären. Ich hoffe du findest auch die richtige Entscheidung, ich bin jetzt froh, dass ich mich entschieden habe.
Vg Syliva
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Temperaturmethode/BasaltemperaturTemperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges...

  • Die Messdaten in der SchwangerschaftDie Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale...

  • Zeugung: Junge oder MädchenZeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts....

  • Verstopfung bei Babys (Säuglingen) und KindernVerstopfung bei Babys (Säuglingen) und...

    Verstopfung (Obstipation) ist bei Säuglingen und Kindern nicht immer leicht zu erkennen. Denn besonders bei gestillten Babys kann die Häufigkeit des Stuhlgangs stark variieren....

  • Erste Hinweise auf eine SchwangerschaftErste Hinweise auf eine Schwangerschaft

    Manche Frauen spüren bereits sehr früh, dass sie schwanger sind. Ein klassischer Hinweis ist die morgendliche Übelkeit, doch längst nicht alle Frauen leiden darunter. Es gibt...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge...

  • Clomifen bei KinderwunschClomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu...

  • Die häufigsten Fragen zum StillenDie häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben.

  • KiSS-SyndromKiSS-Syndrom

    Mit KiSS-Syndrom wird eine Fehlstellung der Kopfgelenke beim Neugeborenen bezeichnet, die ihre Ursachen in einer ungünstige Lage des Babys im Mutterleib haben kann, aber auch in...

Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang