Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 01. Mai 2016
Menu

Psychologe dazu...

Hallo
mein prof (Therapeut, Pädagogischer Psychologe, arbeitet in schulberatung):
Er hat immer immer dazu geraten die Kinder EINSCHULEN zu lassen. Wenn die das wollen, wenn freunde mit in der schule sind... dann kommt es auf ein paar wochen mehr oder weniger nicht an. Die angebliche "soziale reife" wäre meist sofort da, wie die kinder dann in der schule sind. das würde sich sehr schnell einstellen. kindergärtnerinnen wären seiner erfahrung nach grundsätzich eher gegen vorzeitiges einschulen (immerhin haben sie ein eigeninteresse an vielen kindergartenkindern und finden den kindergarten auch gut).
Deswegen... wir werden es tun, ihr solltet auch einschulen lassen. SEINER MEINUNG NACH ist schule mit 7 kein gewinn für´s kin.
LG Sabine
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 04.07.2006, 13:17 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi sabine, ich muss Dir Recht geben, wenn man sein Kind früher einsculen...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Eisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es hilfreich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den... Mehr...

  • Ringelröteln

    Ringelröteln sind eine weltweit vorkommende Infektionskrankheit, die durch Viren verursacht wird. In den Industrieländern infizieren sich etwa 60 bis 70 Prozent der Bevölkerung im... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starke Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang