Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 04. Juli 2015
Menu

Psychologe dazu...

Hallo
mein prof (Therapeut, Pädagogischer Psychologe, arbeitet in schulberatung):
Er hat immer immer dazu geraten die Kinder EINSCHULEN zu lassen. Wenn die das wollen, wenn freunde mit in der schule sind... dann kommt es auf ein paar wochen mehr oder weniger nicht an. Die angebliche "soziale reife" wäre meist sofort da, wie die kinder dann in der schule sind. das würde sich sehr schnell einstellen. kindergärtnerinnen wären seiner erfahrung nach grundsätzich eher gegen vorzeitiges einschulen (immerhin haben sie ein eigeninteresse an vielen kindergartenkindern und finden den kindergarten auch gut).
Deswegen... wir werden es tun, ihr solltet auch einschulen lassen. SEINER MEINUNG NACH ist schule mit 7 kein gewinn für´s kin.
LG Sabine
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 04.07.2006, 13:17 Uhr  |  Antworten: 1
    Hi sabine, ich muss Dir Recht geben, wenn man sein Kind früher einsculen...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistung

    Einnistung (Implantation) ist der Moment, in dem sich eine befruchtete Eizelle (Zygote) in der Wand der Gebärmutter einnistet. Die Einnistung ist nach der Befruchtung eine der... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Auswertungshilfen für die...

    Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einige Leitsätze, Tipps und Hilfen zur Auswertung der Basaltemperaturkurven. Anhand der abgebildeten Beispielkurven können Sie Ihre eigene... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Zervixschleim

    Zervixschleim ist ein Sekret im Körper der Frau, das von den Drüsen im Gebärmutterhals (Zervix) abgesondert wird. Er besteht zum überwiegenden Teil aus Wasser (bis zu 90 Prozent)... Mehr...

  • Trinken für Babys & Kinder

    Trinken ist sehr wichtig für Babys und Kinder. In den ersten vier bis sechs Lebensmonaten wird der Flüssigkeitsbedarf eines Babys durch Muttermilch oder Säuglingsmilchnahrung... Mehr...

Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang