Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 21. April 2015
Menu

auch PS

Wo ich die anderen Antworten lese muss ich evtl. dann auch noch schreiben, dass die Vorschulkinder auch im Kindergartenalltag wie die "Großen" behandelt werden. Sie werden zu bestimmten Aufgaben herangezogen - z.B. helfen die neuen Kinder zu integrieren. Haben aber auch bestimmte "Spielzeuge" die nur für sie da sind (z.B. stürtzen sich die Voschulkinder immer auf die Webrahmen, die sie dann endlich benutzen dürfen ;-)). Eine Abschlussfahrt mit Übernachtungen und ein schönes Fest stehen dann im nächsten Sommer an.Ich werde nach dem ersten Elterntreffen bestimmt mehr schreiben können.
LG Bettina
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Kosten für künstliche Befruchtung

    50 Prozent der Kosten für eine künstliche Befruchtung müssen gesetzliche Krankenkassen übernehmen. Dies gilt aber nur für die ersten drei Versuche und wenn das Paar bestimmte... Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zur Fehlgeburt

    Woran hat es gelegen? Wann darf man es wieder versuchen? Und wie geht man mit der Fehlgeburt am besten um? Wann ist Baden wieder erlaubt? Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie... Mehr...

  • Abstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge... Mehr...

  • 6. Schwangerschaftswoche

    In der 6. Schwangerschaftswoche entwickelt sich Ihr Baby rasant weiter und auch Sie bemerken Veränderungen an Ihrem Körper. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang