Freitag, 25. Juli 2014

Re: Ab Montag Vorschulkind-was wird bei euch gemacht?

Hai,
also unsere Vorschule beginnt erst im September, Bayern mal wieder später dran... ;-) (allerdings stehen und die Ferien noch bevor...)
Die Vorschul-Kinder bleiben weiter in ihren Gruppen, haben aber jeden morgen von 8.30-9.30/10 Uhr "Unterricht", der in einem Extra-Raum stattfindet. Sie müssen pünktlich sein, sonst können sie nicht teilnehmen.
Zum Vorschulprogramm gehört das Würzburger-Programm "Hören-Lauschen-Sprechen", Schwingübungen, Konzentrationsübungen aber auch Entspannung und Projekte jeglicher Art, Verkehrserziehung. Sie machen besondere Ausflüge und bekommen Aufgaben innerhalb der Gruppen.
Bei Kigaweiten Projekten (Reise in Zahlenland findet bei uns z.B. 1x im Jahr statt), dürfen sie Sachen machen, die die "Kleinen" halt nicht machen (was auch immer ;-) ). Eine Lehrerin kommt regelmässig vorbei und erzählt aus dem Schulalltag.
Ich glaub, das war alles ;_)
Grüße,
Anneliese
Beitrag melden Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Eisprung – Symptome und AnzeichenEisprung – Symptome und Anzeichen

    Bei Kinderwunsch ist es nützlich zu wissen, wann der Eisprung („Ovulation“) stattfindet, um die Chancen für eine Befruchtung zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den...

  • Verstopfung bei Babys (Säuglingen) und KindernVerstopfung bei Babys (Säuglingen) und...

    Verstopfung (Obstipation) ist bei Säuglingen und Kindern nicht immer leicht zu erkennen. Denn besonders bei gestillten Babys kann die Häufigkeit des Stuhlgangs stark variieren....

  • KiSS-SyndromKiSS-Syndrom

    Mit KiSS-Syndrom wird eine Fehlstellung der Kopfgelenke beim Neugeborenen bezeichnet, die ihre Ursachen in einer ungünstige Lage des Babys im Mutterleib haben kann, aber auch in...

  • AbstillenAbstillen

    Abstillen bedeutet das Beenden des Stillens. Es kann verschiedene Gründe geben, warum die Stillbeziehung zwischen Mutter und Kind beendet werden soll. Wichtig ist, ein paar Dinge...

  • PCO-SyndromPCO-Syndrom

    Das PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarialsyndrom) stellt ein Krankheitsbild dar, welches zu den häufigsten hormonell bedingten Erkrankungen der Frau gehört. Weltweit sind fünf bis...

  • Blutungen, Menstruation und MenstruationsstörungenBlutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste...

  • Wehen fördern und auslösenWehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen...

  • Erste Hinweise auf eine SchwangerschaftErste Hinweise auf eine Schwangerschaft

    Manche Frauen spüren bereits sehr früh, dass sie schwanger sind. Ein klassischer Hinweis ist die morgendliche Übelkeit, doch längst nicht alle Frauen leiden darunter. Es gibt...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Kinder geboren zwischen 2005 und 2008

Kinder geboren zwischen 2001 und 2004

Zum Seitenanfang