Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 26. April 2015
Menu

Re: Ab Montag Vorschulkind-was wird bei euch gemac

Huhu Zeno,
bei uns ist es auch so wie bei euch. Ein fester Nachmittag in der Woche ist "Vorschule" für die Löwenbande (ohne lesen, schreiben, rechnen :-)), viele Ausflüge stehen an, Polizei, Feuerwehr, Zahnarzt, Schule, Museen, Theater etc. Dazu dann jeweils Projektarbeit - aber auch Dinge wie "Schuhe binden" o.ä. wichtiges für den Alltag in der Schule. So war es in den letzten zwei Jahren und den Kindern hat es Spass gemacht. Bin mal gespannt wie das kommende Jahr dann konkret aussieht und welche Projekte so anstehen. Klara freut sich auf jeden Fall schon riesig...
LG Bettina
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 03.08.2006, 13:00 Uhr  |  Antworten: 0
    Wo ich die anderen Antworten lese muss ich evtl. dann auch noch schreiben,...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Flüssigkeit aus der Brustwarze

    Flüssigkeitsabsonderungen aus der Brustwarze, auch Galaktorrhoe genannt, können verschiedene Ursachen haben. In der Brustwarze liegen die Ausgänge der Milchkanäle und... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Die häufigsten Fragen zum Stillen

    Viele Frauen entscheiden sich bereits in der Schwangerschaft fürs Stillen. Dabei stellen sich immer wieder Fragen, die wir zusammengestellt und für Sie beantwortet haben. Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Brei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang