Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 26. August 2016
Menu

Ist MRT schlimm?

Hallo an alle,
da meine Mutter und Großmutter bereits ein Mammakarzinom hatten, wurde mir zur Vorsorge zu einer MRT (Magnetresonanztomographie bzw. Kernspintomographie) geraten. Wer von Euch hat das schon einmal hinter sich gebracht? Ist es sehr unangenehm? Wie läuft das ab mit der Gabe und Entfernung des Kontrastmittels? Für beruhigende Worte wäre ich sehr dankbar!
GLG Mylady
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
  • 14.05.2004, 17:22 Uhr  |  Antworten: 1
    Hallo My, also ich war schon 3x drinnen.Ich find es nicht schlimm.Ok,für...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starke Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Mittelschmerz

    Der Mittelschmerz sind Schmerzen oder Stechen im Unterbauch, welche kurz vor dem Eisprung (Ovulation), also während der fruchtbaren Tage, oder auch während und nach dem Eisprung... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang