Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 06. März 2015

Seltsamer BK Befund

Hallo Herr Dr. Warm,
bei mir (46) wurde BK in de linken Brust diagnostiziert.MG + US im Aug 05 negativ, im Feb.06 beide Untersuchungen positiv. Tumor ca 35 mm groß, Lymphknotenbefall wahrscheinlich laut US, keine Metastasen, keine Tumormarker. Stanzbefund: invasives duktales Mamma CA G2 BI-RADS 5b mäßiger Malignitätsgrad
Irgendwie passen diese Befunde nicht so richtig zu einem normalen Tumorbild.Innerhalb kurzer Zeit sehr schnell gewachsen, schmerzhaft,aber keine Metastasen trotz Lymphknoten Vergrößerung, keine Tumormarker???
Frage: Erst Chemo (GeparQuattro Studie)Kontrolle nur über US aussagekräftig? oder erst Chirurgie zur Diagnosesicherung?
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Ratlose Grüße Baerbel
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 19.04.2006, 04:58 Uhr  |  Antworten: 0
    Auch wenn diese Konstellation nicht alltäglich ist, ist grundsätzlich jedes...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Temperaturmethode/Basaltemperatur

    Die Basaltemperatur ist die Temperatur, die unmittelbar nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen gemessen wird. Sie ändert sich im Verlauf des Zyklus, sodass durch regelmäßiges... Mehr...

  • Der weibliche Zyklus

    Der weibliche Zyklus wird durch Hormone gesteuert, aber auch noch durch weitere Faktoren beeinflusst. Der Eisprung und damit die fruchtbare Phase der Frau liegt in der Zyklusmitte. Mehr...

  • Wehen fördern und auslösen

    Wenn die Wartezeit zum Ende der Schwangerschaft etwas zu lang wird, gibt es hilfreiche Mittel, selbst ein wenig nachzuhelfen. Sanfte Methoden wie Wehentees, Bäder oder Massagen... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Zahnen bei Babys

    Die ersten Milchzähne kommen meist zwischen dem 6. und 8. Lebensmonat des Babys zum Vorschein, bis zum Alter von ungefähr zweieinhalb Jahren ist das Milchzahngebiss mit 20 Zähnen... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang