Ein Angebot von Lifeline
Samstag, 30. Mai 2015
Menu

Re: Schmerzen insbesondere morgens

Liebe Zenobia, Du hast ja beschrieben, dass die Schmerzen besonders morgens auftreten.
Ich habe lange darüber nachgedacht, woran das liegen könnte und habe eine mögliche Erklärung gefunden.
Es könnte damit zusammenhängen, das gerade Hormone wie Prolaktin in ihrer tageszeitlichen Ausschüttung schwanken.
Auch bei anderen Krankheiten, bei denen man eine erhöhte Prolaktinausschüttung findet, wie bei der Rheumatischen Arthritis, sind die die Schmerzen und Steifigkeiten meist morgens am unangenehmsten. Und man untersucht im Moment, ob das mit der im Tagesverlauf schwankenden Ausschüttungen des Prolaktins und anderer Hormone zusammenhängen könnte.
Vielleicht könnte diese tageszeitliche Schwankung der Hormonausschüttung auch für das morgendliche Auftreten Deiner Schmerzen eine Rolle spielen. Liebe Grüsse Gardenia
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Fehlgeburt

    Fehlgeburt (Abort) ist das frühzeitige Ende einer Schwangerschaft, bei der das Kind mit einem Gewicht von weniger als 500 Gramm und vor der 22. bis 24.Schwangerschaftswoche auf die... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

  • Die Messdaten in der Schwangerschaft

    Bei der Untersuchung beim Frauenarzt werden beim Ungeborenen verschiedene Messdaten erhoben, die Auskunft über die Entwicklung des Babys geben. Dazu gehören der biparietale... Mehr...

  • Plazenta (Mutterkuchen)

    Die Plazenta bildet sich nach der Einnistung der befruchteten Eizelle in der Gebärmutterschleimhaut. Ihre Hauptaufgabe besteht im Austausch von Nähr- und Stoffwechselprodukten... Mehr...

  • Verstopfung Baby (Säugling) und Kind

    Verstopfung (Obstipation) ist bei Säuglingen und Kindern nicht immer leicht zu erkennen. Denn besonders bei gestillten Babys kann die Häufigkeit des Stuhlgangs stark variieren.... Mehr...

  • Linea negra in der Schwangerschaft

    Auf Ihrem Babybauch zeichnet sich eine dunkle Linie ab? Dabei handelt es sich um die so genannte Linea negra. Dass sich die Haut an dieser Stelle in der Schwangerschaft verfärbt,... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang