Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 27. September 2016
Menu

Brustuntersuchung während der Stillzeit

Hallo,
wie sieht es eigentlich mit der Brustkrebsvorsorge während der stillzeit aus? Wird der FA abtasten oder sonstige Untersuchungen veranlassen, solange gestillt wird. Meine erste Tochter habe ich 3 Jahre lang gestillt (davon 6 Monate voll), nie wurde die Brust richtig untersucht. Nun ist das 2. Kind da, wird da wieder jahrelang nichts überprüft? Sorry, mache mir Sorgen, da die Familie brustkrebsbelastet ist. Welche Untersuchungen wären möglich???
Danke.
LG, Meiki
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

  • Anovulation (fehlender Eisprung)

    Anovulation bedeutet "ohne Eisprung" (Ovulation) - und ohne Eisprung kann es nicht zu einer Schwangerschaft kommen. Ein Hauptproblem, wenn Paare nicht schwanger werden, liegt... Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang