Ein Angebot von Lifeline
Dienstag, 21. Februar 2017
Menu

Brustsekretion

Sehr geehrter Dr. Warm,
Ich habe vor einem Jahr meine Tochter Entbunden. Gestillt habe ich 4 Monate. Auch während dieser Zeit nahm ich die Cerazette. Am Anfang hatte ich zwischenblutungen ohne Ende und jetzt mal ab und zu und keine Periode mehr (dies sagte mir auch mein FA das das der Fall sein kann)
Heute habe ich festgestellt das wie Milch aus der Brust kommt beim drücken. Und habe wohl auch das Gefühl ich würde meine Periode bekommen, die ich aber vermutlich nicht bekomme. Kann dies durch die Pille sein ? Ich frage mich wieso die Brust nach solanger Zeit des Abstillens Brustsekret ausscheidet.
Mfg
Natalie Toso
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
  • 22.06.2006, 16:37 Uhr  |  Antworten: 0
    hallo, kann schon mal vorkommen, sicher hormonell bedingt, weiter...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Einnistungsblutung (Nidationsblutung)

    Wenn sich in der Gebärmutterschleimhaut eine befruchtete Eizelle einnistet, findet eine Einnistungsblutung statt. Diese ist allerdings in den seltensten Fällen äußerlich sichtbar. Mehr...

  • 9. Schwangerschaftswoche (9. SSW)

    Auch wenn andere äußerlich noch nichts von Ihrer Schwangerschaft bemerken, werden Sie selbst in der 9. Schwangerschaftswoche wahrscheinlich schon feststellen, dass Ihr Bauch größer... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang