Ein Angebot von Lifeline
Montag, 30. Mai 2016
Menu

Brustsekretion

Sehr geehrter Dr. Warm,
Ich habe vor einem Jahr meine Tochter Entbunden. Gestillt habe ich 4 Monate. Auch während dieser Zeit nahm ich die Cerazette. Am Anfang hatte ich zwischenblutungen ohne Ende und jetzt mal ab und zu und keine Periode mehr (dies sagte mir auch mein FA das das der Fall sein kann)
Heute habe ich festgestellt das wie Milch aus der Brust kommt beim drücken. Und habe wohl auch das Gefühl ich würde meine Periode bekommen, die ich aber vermutlich nicht bekomme. Kann dies durch die Pille sein ? Ich frage mich wieso die Brust nach solanger Zeit des Abstillens Brustsekret ausscheidet.
Mfg
Natalie Toso
Beitrag melden Antworten
Diskussionsverlauf
Bisherige Antworten
  • 22.06.2006, 16:37 Uhr  |  Antworten: 0
    hallo, kann schon mal vorkommen, sicher hormonell bedingt, weiter...  Mehr...
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Babybrei-Rezepte

    Breie fürs Baby gibt es im Supermarkt in vielen Geschmacksrichtungen und für verschiedene Alterstufen. Sie können die erste Nahrung für Ihr Kind aber auch selbst kochen - hier... Mehr...

  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Blutungen, Menstruation und...

    Häufigste Ursache für vaginale Blutungen ist die Menstruation - eine regelmäßig wiederkehrende Blutung bei der geschlechtsreifen Frau. Außerhalb der Menstruation ist die häufigste... Mehr...

  • Sex in der Schwangerschaft

    Die körperlichen Veränderungen in der Schwangerschaft wirken sich auch auf den Sex aus. Manche Frauen berichten sogar, in der Schwangerschaft besonders empfänglich für körperliche... Mehr...

  • Harter Bauch in der Schwangerschaft

    Ein harter Bauch kann in unterschiedlichen Stadien der Schwangerschaft auftreten und ist in der Regel kein Grund zur Beunruhigung. Bei Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang