Ein Angebot von Lifeline
Sonntag, 02. August 2015
Menu

Bitte nochmal um Antwort

Hallo
vielen Dank für ihre schnelle Antwort.Ich war heute beim Frauenartzt und der meinte der Ausfluß kommt von einem Pils den ich habe und hat mir KadeFungin3 verschrieben und meinte danach geht auch der Ausfluß aus der Brust weg.Ist das so in Ordnung?Oder soll ich den Artzt nocheinmal aufsuchen?Bitte um Antwort bin sehr unsicher.Vielen Dank
Beitrag melden Antworten
Bisherige Antworten
Meistgelesen auf 9monate.de
  • Brustschmerzen (Mastodynie)

    Schmerzen in der Brust (Mastodynie) können verschiedene Ursachen haben. An einigen Tagen im Monat verspüren viele Frauen in ihren Brüsten ein leichtes Ziehen. Dieses... Mehr...

  • Schwangerschaftstests

    Schwangerschaftstests dienen dazu, eine Schwangerschaft nachzuweisen. Sie messen die Höhe des humanen Choringonadotropins, welches auch als Schwangerschaftshormon HCG bezeichnet... Mehr...

  • Sex nach der Geburt

    Mit der Geburt eines Kindes verändern sich in der Regel auch die Paarbeziehung und der Sex. Gerade für Eltern, die ihr erstes Kind bekommen haben, bedeutet das, dass aus dem... Mehr...

  • Zeugung: Junge oder Mädchen

    Seit jeher versuchen Eltern, das Geschlecht ihres Nachwuchses zu beeinflussen. Um einen Sohn zu zeugen, drehten sich im alten Griechenland Männer zum Beischlaf nach rechts.... Mehr...

  • Clomifen bei Kinderwunsch

    Clomifen ist ein Wirkstoff, der in Medikamenten zur Fruchtbarkeitsbehandlung eingesetzt wird. Er stimuliert die Hirnanhangsdrüse, sodass diese vermehrt Hormone produziert, die zu... Mehr...

  • Blutungen in der Schwangerschaft

    In der Schwangerschaft können während des gesamten Schwangerschaftsverlaufs mehr oder weniger starken Blutungen auftreten. Sie können harmlos sein, aber auch auf eine Erkrankung... Mehr...

Diskussionsverlauf
Übersicht aller Foren

Zum Seitenanfang