Ein Angebot von Lifeline
Mittwoch, 22. Februar 2017
Menu

Horoskop: Babys Sternzeichen

Horoskop: Babys Sternzeichen
Das Sternzeichen des Babys sagt angeblich etwas über seine Charaktereigenschaften aus
(c) Natalija Brenca

Unter welchem Sternzeichen wird/ist Ihr Baby geboren? Auch wenn man nicht an Horoskope glaubt, so ist es doch interessant und unterhaltsam zu lesen, welche Charaktereigenschaften den einzelnen Sternzeichen nachgesagt werden und zu schauen, ob die Eigenschaften zu Ihrem Baby passen (werden).

 

Was sagen die Sterne über Ihr Baby? Wird es ein bockiger Widder oder eine ordentliche Jungfrau? Lesen Sie die angeblichen Eigenschaften der jeweiligen Sternzeichen und wie Eltern damit umgehen können.

 

steinbock_klein.jpg
Steinbock         22. Dezember - 19. Januar




 

wassermann_klein.jpg
Wassermann    20. Januar - 18. Februar

 

 

 

 

fische_klein.jpg
Fische               19. Februar - 20. März

 

 

 

 

widder_klein.jpg
Widder             21. März - 19. April

 

 

 

 

stier_klein.jpg
Stier                 20. April - 20. Mai

 

 

 

 

zwillinge_klein.jpg
Zwillinge          21. Mai - 21. Juni

 

 

 

 

krebs_klein.jpg
Krebs               22. Juni - 22. Juli

 

 

 

 

loewe_klein.jpg
Löwe               23. Juli - 22. August

 

 

 

 

jungfrau_klein.jpg
Jungfrau          23. August - 23. September

 

 

 

 

waage_klein.jpg
Waage             24. September - 22. Oktober

 

 

 

 

skorpion_klein.jpg
Skorpion         23. Oktober - 21. November

 

 

 

 

schuetze_klein.jpg
Schütze           22. November - 21. Dezember

 

Alle Sternzeichen im Überblick

Autor:
Letzte Aktualisierung: 06. April 2016

Neuste Artikel in dieser Rubrik
Leben mit Neugeborenem

Kinder regenerieren beim Schlafen ihre geistigen und körperlichen Kräfte und verarbeiten die Eindrücke des Tages. Das Schlafverhalten und die Schlafdauer sind bei Kindern individuell häufig sehr... Mehr...

Kinderkrankheiten

Milchschorf, auch atopisches Ekzem genannt, ist eine Hauterkrankung bei Säuglingen. Erstmalig tritt er meist ab dem dritten Lebensmonat am behaarten Teil der Kopfhaut und den Wangen des Babys auf. Im Volksmund... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Der Begriff Wochenbett stammt aus früheren Zeiten, wo eine Mutter nach der Geburt von der Großfamilie umsorgt wurde, um sich von den Strapazen der Geburt erholen zu können. Leider ist dies heute oft nicht mehr... Mehr...

Weitere interessante Themen
  • Tragetuch

    Ein Tragetuch ermöglicht, Babys auf dem Rücken, auf der Seite oder vor dem Bauch zu tragen. Bei richtiger Verwendung bietet das Tragetuch viele Vorteile: Beispielsweise beruhigt... Mehr...

  • Wochenfluss (Lochien)

    Als Wochenfluss (Lochien) wird das Wundsekret bezeichnet, das noch einige Zeit nach der Geburt als Blutung vaginal ausgeschieden wird. Nach Ablösung der Plazenta entsteht in der... Mehr...

Zum Seitenanfang