Ein Angebot von Lifeline
Freitag, 28. April 2017
Menu

Stuhlgang beim Baby in Bildern: Das sagt ein Blick in die Windel aus

Sie fragen sich, was ein normaler Stuhlgang beim Baby ist? Unsere Bilder zeigen Ihnen, wie der Windelinhalt bei Neugeborenen aussieht und wie er sich durch Muttermilch, Flaschennahrung und Beikost verändert. Außerdem: So erkennen Sie Durchfall, Verstopfungen, Schleim oder Blut im Stuhl.

Autor:
Letzte Aktualisierung: 14. März 2016

Weitere Artikel zum Thema
Leben mit Neugeborenem

Kinder regenerieren beim Schlafen ihre geistigen und körperlichen Kräfte und verarbeiten die Eindrücke des Tages. Das Schlafverhalten und die Schlafdauer sind bei Kindern individuell häufig sehr... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Die richtige Schlafumgebung spielt bei der Entwicklung des Babys eine große Rolle, besonders zur Vorbeugung des plötzlichen Kindstods. Es ist wichtig, dass Babys während des Schlafs nicht überwärmen, ihre... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Es ist vollkommen normal, dass bei frisch gebackenen Eltern viele Fragen rund um Themen zum Neugeborenen auftauchen. Wir geben Ihnen hier die Antworten auf die häufigsten Fragen. Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Der Begriff Wochenbett stammt aus früheren Zeiten, wo eine Mutter nach der Geburt von der Großfamilie umsorgt wurde, um sich von den Strapazen der Geburt erholen zu können. Leider ist dies heute oft nicht mehr... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Nach neun Monaten ist es endlich soweit: Sie sind zu dritt! Das Baby ist da und die Freude groß. Doch trotz Babyglück schweben Sie in Ihrer Partnerschaft nicht auf Wolke sieben? Dass sich eine Beziehung nach... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Schlafstörungen bei Kleinkindern und Kindern können verschiedene Ursachen haben. Meist sind sie in seelischen Ursachen zu finden. Auch Unregelmäßigkeiten im Tagesablauf können Schlafstörungen bei Kindern... Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Pucken ist eine Wickeltechnik, bei der das Baby eng in ein Tuch oder eine Decke gewickelt wird. Es wird traditionell in manchen Kulturen schon sehr lange praktiziert. Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Die Ferber-Methode ist ein Schlaflernprogramm, das ursprünglich in den 1980er-Jahren von Richard Ferber, einem amerikanischen Kinderarzt, entwickelt wurde. Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Still-BH und Stillkleidung sind - wie der Name schon sagt - für stillende Mütter eine praktische Möglichkeit, ihr Baby zu Hause und unterwegs zu stillen, ohne sich zu sehr entkleiden zu müssen. Mehr...

Leben mit Neugeborenem

Hier zeigen und erklären wie Ihnen einige Übungen, die Sie zur Rückbildung teilweise bereits direkt nach der Geburt durchführen können, sodass Ihr Stoffwechsel und Kreislauf auch in Schwung kommen. Mehr...

Windpocken (Varizellen) sind als hochansteckende Infektionskrankheit weltweit verbreitet und durchaus nicht harmlos....

mehr lesen...

Bei jedem zehnten Erwachsenen sind Meningokokken-Bakterien unbemerkt im Nasen- und Rachenraum angesiedelt. Die Erreger...

mehr lesen...
Weitere interessante Themen
  • Was Babys Blick bedeutet

    Aus dem Verhalten wenige Tage alter Babys glauben Wissenschaftler Hinweise auf das Risiko für spätere Verhaltensauffälligkeiten ablesen zu können. Ihrer Studie zufolge zeigen... Mehr...

  • Steinbock-Kinder

    22.Dezember-19.Januar: Wehe den Eltern, die den gewohnten Rhythmus ihres Steinbock-Kindes durcheinanderbringen. Diese Eltern werden mit vielen schlaflosen Nächten bestraft. Ein... Mehr...

Zum Seitenanfang